• Blog,  sweetManners Diary

    Plastik fasten für die Umwelt

    Die Fastenzeit kommt jedes Jahr wieder. Sie gibt auch immer wieder die Chance sich selbst vor eine Herausforderung zu stellen und für sich oder andere etwas gutes zu tun. Letztes Jahr war es die Umstellung auf eine vegane Ernährung und dieses Jahr versuche ich mich an Plastik fasten.  Herausforderungen in der Fastenzeit angehen Beide Themen lassen sich nicht von heute auf morgen umsetzen und bedürfen auch einer gewissen Disziplin. Die Fastenzeit im letzten Jahr hat mein Leben aus heutiger sich aber sehr verändert – positiv verändert. Mit der Umstellung auf die vegane Ernährung tue ich nicht nur mir persönlich etwas gutes, sondern auch all den Tieren und der Umwelt da…

  • Blog,  sweetManners Diary,  Vegan

    Vegan traveling made simple

    Last weekend was amazing! Not just because I spent the time with my girls and Fabi but also because of all the vegan food in Liverpool. That’s why I wanted to share my experience with you and give some useful tips for vegan traveling. So, are you interested in these topics? Just read on! Weekend trip over Manchester to Liverpool We started our trip from Nuremberg airport to Manchester. Against our expectations waiting for the bus at Manchester airport was great. We were lucky because there was a little event with music, coffee and a lot of vegan food organized by the BBC Music festival. For the ones who aren’t…

  • Blog,  sweetManners Diary

    Lupine – vegane Proteinquelle neben Soja

    Buddhabowls gehören schon länger zu meinen Lieblingsessen, weil man sie so einfach und bunt kombinieren kann! Soja war mir dabei aber schon von Beginn an nicht so sympathisch. Bei der Suche nach alternativen Proteinquellen bin ich auf die in Deutschland heimische Lupine gestoßen und bin so glücklich über die Vielseitigkeit. Von herzhafter Lupinen-Falafel bis zu süßem Lupinen-Pudding Sehen die Bowls nicht einfach super lecker aus? Kaum zu glauben, dass beide Rezepte jeweils über 30g Protein enthalten und dabei auch noch vergleichsweise kalorienarm sind! Ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen – die Lupine ist einfach wirklich vielseitig einsetzbar! Vorteile und Nährwerte der Lupine Wie bereits im Abschnitt vorab beschrieben ist der…

  • Blog,  sweetManners Diary

    Vegan – Important facts for a healthy diet

    Important facts for a healthy vegan nutrition and lifestyle During the last months I have learned a lot about Dos and Don’ts of a healthy diet. There are so many different opinions, what you can do right or wrong. In this article   I would like to give you my personal recommendation if you have decided to go for a vegan lifestyle. So keep on reading if you are interested 🙂     What are the major reasons  for a vegan lifestyle?   Animal welfare is for the Majority of vegans the main reason to avoid animal products. Factory farming is the major reason because they are treating animals like products…

  • Blog,  sweetManners Diary

    Fitness-Kochkurs – Green Lion in Nürnberg

    Super liebes Team, leckeres Essen, Spaß am Kochen und interessante Rezepte! Wenn dich das anspricht, bist du beim Fitness-Kochkurs im Green Lion in Nürnberg genau richtig. Corina und Christine haben ihr Hobby zum Beruf gemacht. Sie verfolgen das Ziel die Welt etwas gesünder zu machen und den Menschen auch unterwegs die bessere Alternative zu Fast Food zu bieten. Die Idee finde ich einfach spitze, weshalb ich mich für einen der drei Kochkurse angemeldet habe. Wer aber erst auf den Geschmack kommen will, kann auch einfach mal zum Essen vorbei schauen 🙂 Fitness-Kochkurs – Top oder Flop? Vorweg möchte ich sagen, dass wirklich für jeden etwas dabei ist. Wir haben bei jedem…

  • Blog,  sweetManners Diary

    London – kulinarische Highlights meines Wochenendtrips

    Wieder zuhause angekommen möchte ich dir unbedingt von meiner Londonreise berichten. Von süßem bis herzhaftem Essen haben wir verschiedene Restaurants und Cafés ausprobiert. Lies dir den Beitrag gerne durch, um mehr über meinen Trip zu erfahren. Borough Market – Was das Herz begehrt Vorneweg will ich dir den Borough Market ans Herz legen, wenn du dich für Essen und Ernährung begeistern kannst. Dieser befindet sich in der Nähe der London Bridge. Hier ist zwar wirklich viel los, aber es gibt auch unheimlich viel zu sehen. Der Besuch lohnt sich definitiv. Es gibt eine Vielzahl an kleinen Ständen und Buden, welche die verschiedensten Lebensmittel und Gerichte anbieten. Vom Veganer bis Fleischliebhaber…